ICC Austria - Home

Mitglied werden

Informationen für Unternehmen >>>

Informationen für Rechtsanwälte, Wirtschaftstreuhänder, etc. >>>

Informationen für Banken >>>

 

Eine Mitgliedschaft bei der ICC Austria bietet Ihnen und Ihrem Unternehmer/Ihrer Bank/Ihrer Kanzlei viele Vorteile:

 

Beratung & Unterstützung für Ihre internationale Geschäftstätigkeit

 

Wir, bzw. die mit uns kooperierenden Experten beraten Sie gerne in Ihrer täglichen Arbeit bei Fragen rund um

  • Gestaltung von Import & Export Verträgen

  • Incoterms + internationales Vertragsrecht, UN-Kaufrecht, Dokumente im Außenhandel

  • Rechtsthemen & Finanzierung im internationalen Maschinen- und Anlagenbau

  • Dokumentenakkreditive + Bankgarantien, Bank Payment Obligations etc.

  • Taktisches/strategisches Vorgehen bei internationaler Verhandlungen + Vertragsgestaltung

  • Schiedsgerichtsbarkeit + Mediation – sowie Prävention von Streitigkeiten

  • Anti-Korruption – auch in schwierigen Ländern ohne Korruption erfolgreich Geschäfte machen

  • Prävention von Wirtschaftskriminalität (Betrug, Spionage)

  • Compliance und due diligence

  • Cross Cultural Management

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen Ihre Mitgliedschaft bei ICC Austria bietet, vor allem aber: Machen Sie Ihre Kollegen und Mitarbeiter auf diese Möglichkeiten aufmerksam!

 

Seminare

 

Wählen Sie aus rund 120 Veranstaltungen rund um rechtliche Aspekte des Außenhandels. Als Mitglied erhalten Sie selbstverständlich einen Rabatt von 20% auf alle ICC Eigenveranstaltungen.

 

Publikationen

 

ICC publiziert hunderte Spezialpublikationen rund um rechtliche Themen des internationale Handels, der Import-Export-Finanzierung sowie internationalen Streitbeilegung. Als Mitglied erhalten Sie selbstverständlich einen Rabatt von 10% beim Kauf unserer Publikationen.
 

Ausarbeitung internationaler Handelsregeln

 

Die Internationale Handelskammer erstellt und überarbeitet laufend u.a. Regeln für den internationalen Handel wie Incoterms, Dokumentenakkreditive, Bankgarantien, ATA-Carnets, die von Ihnen in fast jedem Kauf- oder Liefervertrag verwendet werden.

 

Z.B. mischen bei Neuverhandlungen über Incoterms alle Länder der Welt mit, da diese ja auch weltweit anerkannt sein müssen ! Sie wissen wie zäh sich innerösterreichische Verhandlungen bei Themen wie Finanzausgleich, Semmering Basistunnel etc. gestalten, umso schwieriger sind globale Verhandlungen. Die ICC koordiniert und finanziert diese Verhandlungen und trainiert dann in aller Welt Geschäftsleute und Banken. Die ICC stellt sicher, dass auch Ihr russischer oder chinesischer Geschäftspartner über Incoterms Bescheid weiß. Sie sparen hier viel Geld, da Sie nicht jedes einzelne Detail in Ihrem Vertrag neu verhandeln müssen, sondern auf weltweit akzeptierte Standardklauseln zurückgreifen können. ICC Österreich leistet hier seinen - auch finanziellen - Beitrag und kann diese Aufgabe auch in Ihrem Interesse nur dann wahrnehmen, wenn wir durch Sie hier aktiv Unterstützung erfahren.

 

Prävention von Wirtschaftskriminalität 

 

Das ICC-Commercial Crime Bureau ist die einzige weltweite Organisation die vergleichbar einer "präventiven Interpol" arbeitet. Ca. 80% der Betrügereien laufen nach immer wiederkehrenden Mustern ab. Kennt man diese, kann man Gefahren vermeiden. ICC Österreich allein verhindert Fälle mit einem Anbotsvolumen von ca. Eur 2-3 Mrd. jährlich.

 

Internationale Schiedsgerichtsbarkeit

 

Der ICC International Court of Arbitration ist die größte Streitbeilegungsorganisation der Welt. Streitwerte von rund € 100 Milliarden sind beim ICC Schiedsgerichthof anhängig. Österreichische Unternehmen sind sowohl Kläger als auch Beklagte in internationalen Verfahren und österreichische Juristen sind gefragte Schiedsrichter in internationalen Verfahren.

ICC organsiert auch „sanfte“ Streitbeilegungsmethoden z.B. Mediation, Dispute Boards (für Bau- und Anlagebauverträge), Expertise (zur technischen Vermittlung und Begutachtung), DOCDEX (für Streitigkeiten bei internationaler Handels- und Projektfinanzierung)

 

Lobbying für den internationalen Freihandel

 

Die ICC ist die einzige private Organisation, die bei der WTO in Genf akkreditiert ist, um laufend

für einen Zollabbau und gegen Handelsbarrieren zu arbeiten. Die von der ICC verteilten Dokumente gehören bei der WTO zu den meistgelesensten, da sie als einzige einen weltweit koordinierten Industriestandpunkt darlegen.

 

Agierende Persönlichkeiten bei ICC

 

Präsident der ICC weltweit ist Sunil Mittal, Bharti Airtel, Indien, In-coming First Vice President ist John Denton, Austrialien und Past Chairman ist Harold McGraw, USA.

 

ICC Austria ist die nationale Organisation dieses weltweiten Netzes. Präsident ist Dr. Richard Schenz, früherer Generaldirektor der OMV, als Vizepräsidenten stehen ihm Dr. Herbert Stepic, früherer Vorstandsvorsitzender der RBI, RA Dr. Christian Dorda, Seniorpartner der Kanzlei Dorda Brugger Jordis, KR Helmut Klomfar, früherer Kurator des Hernstein Instituts und Dr. Ulrich Stepski, Eigentümer der BLF Vermögensverwaltungs GmbH zur Seite.

 

 

 

Mitgliedsbeiträge 2018

Unternehmen

Download weitere Informationen und Anmeldeformular >>>

 

bis 200 Mitarbeiter                                         EUR     500.--

201 - 600 Mitarbeiter                                     EUR     850.--

601 - 1000 Mitarbeiter                                   EUR  1.200.--

1001 - 2000 Mitarbeiter                                 EUR  1.800.--

mehr als 2000 Mitarbeiter                             EUR  2.400.--

geschlossene Konzernmitgliedschaft           EUR 10.000.--
(Einzelmitgliedschaften möglich)

Rechtsanwälte, Wirtschaftstreuhänder, sonstige freie Berufe

Download weitere Informationen und Anmeldeformular >>> 

 

bis 4 Anwälte, Steuerexperten                                       EUR     500.--

5 - 8 Anwälte, Steuerexperten                                        EUR     850.--

9 - 20 Anwälte, Steuerexperten                                      EUR  1.200.--

21 - 35 Anwälte, Steuerexperten                                    EUR  1.800.--

ab 36 Anwälte, Steuerexperten                                      EUR  2.400.--

Banken und Sparkassen

Download weitere Informationen und Anmeldeformular >>>

 

bis 100 Mitarbeiter                                 EUR     500.--

101 - 300 Mitarbeiter                             EUR     850.--

301 - 600 Mitarbeiter                             EUR  1.200.--

601 - 1200 Mitarbeiter                           EUR  1.800.--

ab 1200 Mitarbeiter                               EUR  2.400.--

 

Die Mitgliedsbeiträge gelten pro Kalenderjahr. Die Mitgliedschaft ist jeweils mit Ablauf des laufenden Kalenderjahres kündbar.

 

Jahresbericht 2017/2018

 

Für weitere Informationen über die Mitgliedschaft bei der ICC Austria
kontaktieren Sie

Claudia Drexler
T:  +43-1-504 83 00-3716
E: c.drexler@icc-austria.org


Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK