ICC Austria - Home

Vertragsgestaltung - Import- und Exportverträge

Eine gute Absicherung Ihrer internationalen Verträge ist wichtig! In der Praxis versenden leider noch viele Unternehmen ihre Waren bereits aufgrund einer Bestellung per E-Mail und auf Lieferschein. Auch werden vielfach mangelhafte, veraltete AGBs verwendet. Gerade in rechtlich schwierigen Märkten ist es aber essentiell, Vereinbarungen in einem soliden Vertrag zu dokumentieren, die optimalen ICC Incoterms® 2010 Regeln (zur Risiko- und Kostenteilung) zu verwenden, die entsprechenden Zahlungskonditionen zu vereinbaren und durch die Wahl des geeigneten (Schieds-)Gerichtsstandes auch für effiziente Möglichkeiten zur Rechtsdurchsetzung zu sorgen.

 

ICC Austria und unsere internationalen Experten helfen Ihnen

  • mit der Erstellung solider, international durchsetzbarer Verträge
    (die internationalen ICC Musterverträgen helfen als Basis)
  • bei Erstellung Ihrer AGBs, der Fokussierung Ihrer Verträge, den ICC Incoterms®2010
  • bei der Wahl der idealen, auf das Zielland oder Ihre Branche spezialisierten Anwälte
  • bei der Integration der Zahlungsbedingungen in ihren Export- oder Importvertrag
  • mit strategischen Empfehlungen zur Verhandlungstaktik, Anti-Korruption, etc.
  • bei der Streitvermeidung - und wenn nötig Rechtsdurchsetzung
  • mit Ausbildungsprogrammen und Seminaren für Ihre Mitarbeiter

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

ICC Austria - Internationale Handelskammer
Wiedner Hauptstraße 57, 1040 Wien
Tel: +43-1-504 83 00

E-Mail: icc@icc-austria.org


Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK