Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
x
Um dieses Dokument herunter zu laden, füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus:

Do not fill out these fields
ICC Austria - Home

Höhere Gewalt (Force Majeure)

Höhere Gewalt („Force Majeure“) sind im internationalen Handel unvorhersehbare, unabwendbare Ereignisse, die außerhalb der Kontrolle aller an einem Handelsgeschäft Beteiligten liegen und die unter den gegebenen Umständen mit angemessenen, zumutbaren Mitteln nicht zu vermeiden waren (z. B. Kriege, Bürgerkriege, Revolutionen, Erdbeben, Hurrican, Feuer, etc.) Durch Einarbeitung einer „Force-Majeure-Klausel“ sollte in betroffenen Handelsverträgen ausdrücklich betont werden, dass in Fällen höherer Gewalt - Inanspruchnahmen aus Verpflichtungen entfallen.

 

Nachdem die verschiedenen Rechtsordnungen und –traditionen mitunter von unterschiedlichen Definitionen von Force Majeure ausgehen und auch vertragliche Anpassungen häufig sind, hat ICC eine Force Majeure Klausel entworfen, um künftigen Vertragsparteien die Einigung auf eine international akzeptablen Text zu erleichtern.

 

Dieser kann kostenlos heruntergeladen werden:

Download Englisch: ICC Force Majeure & Hardship 2020

Download Deutsch: ICC Höhere Gewalt & Härtefälle 2020