ICC Austria - Home

Vorteile

Dispute Boards lösen Konflikte zeitnah, zügig und kostengünstig. Erreicht wird dies dadurch, dass das Board bereits zu Projektbeginn konstituiert wird und durch die ständige Information des Mitglieder des Boards über den Fortschritt der Projekte bzw. eventuell gerade aufgetauchte Meinungsverschiedenheiten. Aufgrund dessen benötigt das Board im Streitfall keine Einarbeitungszeit sondern kann direkt und schnell entscheiden.

 

Neben der Konfliktlösung können Dispute Boards aber auch zur Vermeidung von Konflikten betragen. Dispute Boards greifen unmittelbar ein und können dadurch schon während des Entstehens von Situationen, die später zu Auseinandersetzungen führen werden, zwischen den Parteien vermitteln.

 

Bei optimaler - auf den Einzelfall bezogener - vertraglicher Regelung kann ein Dispute Board nach den ICC Dispute Board Rules ein wirkungsvolles Mittel der Streitprävention sowie der Streitschlichtung sein.

 

Für nähere Informationen rufen Sie uns bitte an, wir helfen gerne weiter. Wir stellen Ihnen auf Wunsch drei verschiedene Ihrer Vertragsstruktur angepassten Musterklauseln und auch ein „Model Dispute Board Member Agreement“ in englischer Sprache zur Verfügung. Bei Bedarf erhalten Sie diese Mustertexte auch in englischer oder französischer Sprache von uns.

Hide this

This website uses cookies in order to give you the best possible service. By using this website you comply with the use of cookies. Further information